Please go to the Menu section, create a menu and then select the newly created menu from the Theme Locations box from the left.
Lebenslust

Lebenslust

Der swopper: Stylisches und gesundes Arbeiten

Der swopper: Stylisches und gesundes Arbeiten

Die Redaktion von Lebenslust ist im Mai in ein wunderschönes neues Büro in München-Schwabing gezogen. Altbau, Parkett, lichtdurchflutete Räume, hohe Decken, … Eine wahre Schönheit, unsere neue Lifestyle-Oase. Und weil wir in der Redaktion natürlich nicht nur Sideboards dekorieren sondern auch sehr viel am Schreibtisch sitzen, galt es folgende Herausforderung zu meistern: Wie schaffen wir es, gesundes Sitzen mit Stil und Schönheit zu kombinieren? Die Schreibtischstühle sollten den höchsten ergonomischen Ansprüchen genügen – aber eben auch den höchsten gestalterischen Ansprüchen. Gar nicht so leicht.

Ergonomie meets Lifestyle

Wir wurden fündig. Mit dem swopper von aeris. Zugegeben waren wir erst ein wenig skeptisch, ob wir wirklich den ganzen Tag vorm Schreibtisch auf einem „wackeligen Pilz“ sitzen möchten. Wo ist denn da der Komfort? Aber auf skeptische Stirnfalten folgten sofort beim ersten Draufsetzen große strahlende Augen und ein fettes Grinsen. Der Bürostuhl macht Spaß! Auf und ab und rechts und links, vorne und hinten. Weckt ein bisschen unsere Kindheitserinnerungen vom Spielplatz (kennt ihr noch diese „Schaukelpferde auf großen Ringfedern“??). Wir hatten uns für einen sandfarbenen Sattel und ein titanfarbenes Gestell entschieden und wie ihr auf den Bildern sehen könnt: es passt perfekt zum Einrichtungsstil der Redaktion. Mission „Ergonomie meets Lifestyle“ erfüllt, würde ich sagen! Aber wie!

Warum Sitzen und Bewegung kein Widerspruch sind

Gesundes Arbeit mit jeder Menge Lifestyle - der swopper von aerisDie liebe Nora von aeris kam extra in die Redaktion, um uns das Bewegungskonzept von aeris bzw. dem swopper zu erklären: Während konventionelle Sitzkonzepte den Bewegungsmangel, falsche Sitzhaltungen und Muskelabbau sogar fördern, holt der swopper seine Besitzer raus aus der „Sitzfalle“. So verzichtet er bewusst auf alles, was die Bewegungsfreiheit beim Sitzen einschränken könnte. Komfortmerkmale wie Arm- oder Kopflehnen? Fehlanzeige! Stattdessen fördert und fordert seine patentierte 3D-Technologie intuitive Bewegungen und häufige Positionswechsel. Das Grundprinzip dabei: der Stuhl folgt den Bewegungen des Körpers und nicht umgekehrt. Das Plus an Bewegungsfreiheit beugt nicht nur Rückenschmerzen und Verspannungen vor, sondern hält auch Muskeln und den Kreislauf fit. Also zusammenfassend: Je mehr Bewegungsfreiheit, desto besser für die Wirbelsäule.

Und nach ein paar Wochen intensiven Testens in der Redaktion kann ich euch sagen: So viel Bewegung am Schreibtisch hatten wir noch nie! Hier wird gehüpft, mit dem Po gewackelt und sich gedreht, was das Zeug hält. Der swopper bringt Freude ins Büro – so viel steht fest! 🙂

Gewinnspiel: Holt euch Gesundheit und Stil an euren Schreibtisch

Und jetzt seid ihr dran! Zum 20-jährigen Jubiläum des swoppers habt ihr die Chance auf unendliche Bewegungsfreiheit mit ganz viel Design. Macht mit beim Gewinnspiel und holt euch den swopper in eurer Wunschkonfiguration nach Hause. 10 Leser von Lebenslust werden gesucht, die den swopper auf Herz und Nieren testen. Das Beste: Nach dem Test könnt ihr ihn behalten! Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach. Füllt dieses Formular aus (am PC oder ausgedruckt), bestätigt die Teilnahmebedingungen (Details hier), dreht ein Bewerbungsvideo und schickt alles an interactive[at]aeris.de. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 19. September 2016, 23:59 Uhr. Postet euer Bewerbungsvideo gerne auch zusätzlich hier als Kommentar, auf Facebook oder Instagram mit @-Verlinkungen zu Lebenslust und aeris und den Hashtags #swopper #aeris und #bürostuhl.

Viel Erfolg!

Der Swopper - ein ergonomischer Lifestyle-Bürostuhl

In freundlicher Kooperation mit aeris

Friederike

Ich bin passionierte Reise-Bloggerin, lege Wert auf Fashion und Beauty, koche und backe sehr gerne oder genieße einfach nur die Sonne mit einem guten Hörbuch und einem Glas Wein. Genuss von allem ein bisschen. Und so soll auch Lebenslust sein. Denn das Schöne ist – zum Glück – nicht nur auf Fashion oder Reise beschränkt, sondern allgegenwärtig.

No comments yet.

Add a comment

Lebenslust auf Instagram